Krankheiten/Symptome

Qualitätsgesicherte Patienteninformationen

Das DocMedicus Patienteninformationssystem bietet Patienten ausdruckbare, qualitätsgesicherte individuelle Patienteninformationen (auch "Inforezept" genannt).

Dieses ermöglicht eine kompetente und differenzierte Beratung zu allen wichtigen Krankheiten/Symptomen.

Die nachfolgenden Links führen in das DocMedicus Gesundheitsportal und stellen Informationen für den Patienten dar.

Hier die Gliederung zum Thema "Krankheiten/Symptome":

Vergrößerung durch Klick auf das Bild

Zu jeder Krankheit wird ausgeführt:

  • Definition
  • ggf. Klassifikation
  • Epidemiologie
  • Ätiologie und Pathogenese (Ursachen)
  • Symptome
  • Folgeerkrankungen und Komplikationen
  • Differentialdiagnosen
  • Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Labor- und Medizingerätediagnostik
  • Prävention (Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention) inkl.:
    • Ernährungsmedizin* (inkl. Prävention und Therapie mit Mikronährstoffen)
    • Sportmedizin* (inkl. eines individuellen Fitnessplans)
    • Psychosomatik* (inkl. Stressmanagement)
  • Pharmakotherapie
  • Weitere Therapiemaßnahmen (ggfs. Operation etc.)
  • Verlauf und Prognose

*Soweit indiziert

Die Patienteninformationen können direkt aus dem Patienteninformationssystem mit dem Praxis- bzw. Klinikbriefkopf und der persönlichen Anrede des Patienten ausgedruckt werden. Sie erhalten damit eine hohe Wertigkeit.

Zeitgewinn und Unterstützung in der Beratungstätigkeit.

Das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ist eine gemeinsame Entwicklung des DocMedicus Verlages GbR mit der EUSANA GmbH & Co. KG, der Deutschen Klinik für Prävention KG (DKP) und der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.